Für alle die es wissen wollen,

nur ein kleines Beispiel aus dem wahren Leben.

 
Das elektrostatische Lautsprecherelement : 17424
Mechanischer Hochtonbereich : 1,5 X 170 cm
Nutzbarer Hochtonbereich : 1,5 X 150 cm = 225 cm²

225 cm² Folienfläche ergeben ein Gesamtgewicht von nur 180 mg.

Ein High- Endiger, für jedermann zugänglicher, 28 mm Kalotten Hochtöner mit einer Oberfläche von ca. 6 cm², und einer schwingenden Masse von ca. 300 mg ( darauf ist man in der Werbung vieler Hersteller, augenscheinlich, ganz besonders Stolz ) richtet den Schall schon ab 13 KHz.

 

Er kann's nun mal nicht besser.

 

Der elektrostatische Lautsprecher hätte bei einer Fläche von 6 cm² nur ein Gesamtgewicht von 4,8 mg zu bewegen und würde bei einer Breite von 15 mm erst ab ca. 23 KHz beginnen den Schall zu richten.

 

Wenn das kein gutes Ohmen ist.

 

Wie schwer hat's dann erst der ganz natürliche, ursprüngliche, Schall in unserer Welt.

 

     
zurück Druckansicht (246 KB)Seitenübersicht vorwärts